Qualität

Ziegelei Nelissen misst Kundenfreundlichkeit und Qualität die allergrößte Bedeutung zu. Angetrieben durch unser kontinuierliches Streben nach maximaler Kundenfreundlichkeit setzen wir die Bedürfnisse unserer Kunden stets an die erste Stelle. Umwelt und Langlebigkeit sind Konzepte mit denen Nelissen bestens vertraut ist, und ein maßgebliches Beispiel dafür ist der Produktionsprozess bei Nelissen. Ziegelei Nelissen ist nach ISO 9001 (Qualität) und ISO 14001 (Umwelt) zertifiziert.



ISO 9001
Die ISO 9001 – Zertifizierung bestätigt, daß Steenfabrieken Nelissen sich mittels eines eingestellten Qualitätsmanagementsystems um der Kundennachfrage kümmert und somit qualitativ hochwertige Produkte zu liefern.
ISO 14001
Als Hersteller von Keramik-Ziegelverblendungen haben wir derzeit und in Übereinstimmung mit den ISO 9001 und 14001 Richtlinien ein integriertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem, um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sowie deren Auswirkungen auf die Umwelt zu kontrollieren. Unsere Politik zielt darauf ab, langlebige Produkte von hoher Qualität in einer sicheren und umweltfreundlichen Art und Weise und in Übereinstimmung mit den maßgeblichen Anforderungen zu liefern, um dadurch zufriedene Kunden zu gewinnen und eine verbesserte Umwelt zu schaffen. Indem wir unsere Arbeit und Verfahren ständig verbessern, wollen wir die Umweltbelastung begrenzen, die sich aus unserem Produktionsprozess ergibt.
CE - Kennzeichnung
Die Europäische harmonisierte Norm NBN EN 771-1 „Vorraussetzungen für Mauersteine – Teil 1: Mauersteine“, zeichnet die Merkmale die im Zusammenhang mit der CE - Kennzeichnung gelten, auf.
Die CE - Kennzeichnungspflicht bedeutet, daß der Hersteller gewährleistet, daß die wesentlichen Produkteigenschaften der angegebenen Leistungen entsprechen. Die Europäische Bauproduktenverordnung (CPR) zeigt, daß eine Leistungserklärung (DoP = Declaration of Performance) ausgestellt und die CE - Kennzeichnung angebracht werden soll.
NL-BSB
Dieses Produktzertifikat, ausgestellt auf der Grundlage der niederländischen Beurteilungsrichtlinie für die NL-BSB-Produktzertifizierung keramischer Produkte besagt, dass das Produkt die geltenden Umwelt- und Hygiene-Anforderungen erfüllt, die in der Resolution für Baustoffe festgelegt sind.
Die Forderungen im Baustoffbeschluß handeln über die Kennzeichnung der Zusammensetzung eines Baustoffes oder Produkts und über das maximale Versickerungsverhalten. Mittels dieser Überprüfungsrichtlinie ist es möglich um in Qualitätserklärungen Aussagen über die Umwelttechnischen Eigenschaften der Produkte zu machen.
BENOR
Die BENOR - Zulassung zeigt, daß bei Steenfabrieken Nelissen eine Produktionskontrolle durchgeführt wird auf Grund dessen Sie über das BENOR-Warenzeichen erklären darf, daß die Handform Verblender der PTV23-002 für Fassadenverblender entsprechen.
Baustoffüberwachung BÜW
Diese Begutachtung zeigt auch, daß bei Steenfabrieken Nelissen eine Produktionskontrolle durchgeführt wird auf Grund dessen Sie über der Baustoffüberwachung BÜW erklären darf, daß die Handform Verblender der DIN V 105-100 entsprechen. Diese Begutachtung wird abgegeben vom Institut für und Überwachung von Baustoffen GmbH in Deutschland.
ATG-Zertifikat
Nelissen bekommt ATG-Zertifikat für innovatives ISO•Fassaden-System.
Die Abteilung für Technische Zulassungen bei WTCB koordiniert alle belgischen und europäischen Aktivitäten im Rahmen der Erstellung von technischen Zulassungen für Bauprodukte und Bausysteme. Diese technischen Zulassungen sind besser bekannt als Qualitätsaussagen mit der Bezeichnung "ATG". Die ATG-Kennzeichnung sagt aus, dass ein Bauprodukt oder Bausystem positiv bewertet worden ist, was auch in der entsprechenden technischen Zulassung erwähnt wird. Daher können Sie sicher sein, dass ATG-zertifizierte Produkte von verlässlicher Qualität sind. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite http://www.butgb.be/.
GOST-R
Das Gost-R Zertifikat ist eine Konformitätsbescheinigung, die nachweist, dass die Produkte den russischen Kriterien entsprechen.

News